Sonntag, 23. Juli 2017

Low-Carb Zucchini Brownies

Wer meinen Blog hier schon ein bisschen länger verfolgt hat bestimmt schon mitbekommen, dass ich ein kleiner Schokoholic bin. Ohne geht´s einfach nicht! Aber da ich im Sommer dann doch immer ein schlechtes Gewissen habe wenn ich nur am naschen bin, musste jetzt unbedingt mal eine Alternative her. Deshalb gibt es dieses Wochenende Low-Carb Zucchini Brownies bei mir. Ich muss gestehen, ich habe schon heute morgen zum Frühstück ein Stück probiert und war hin und weg. Die Brownies sind einfach mega saftig und trotzdem wunderbar schokoladig. Und das Beste, man schmeckt absolut keinen Unterschied zu den normalen Brownie-Kalorienbomben!

Sonntag, 16. Juli 2017

Blueberry Cheesecake


Diejenigen unter euch die meinen Blog schon ein bisschen länger verfolgen, haben sicherlich schon mitbekommen, dass es bei mir nicht so häufig Cheesecake gibt, obwohl ich ihn eigentlich wahnsinnig gerne esse. Grund dafür ist einfach, dass mir Quarkkuchen nie wirklich gelingt. Er reißt einfach jedes Mal und auch bei diesem Exemplar ging so einiges daneben. Schmecken tut er trotzdem, vor allem weil Heidelbeeren darin sind :) Das Rezept und die Story zum Cheesecake gibt´s wie immer weiter unten ...

Montag, 10. Juli 2017

Zitronentarte


Dieses Wochenende habe ich mich mal an einen französischen Klassiker rangetraut und eine "Tarte au citron" oder auf deutsch, eine Zitronentarte, gebacken. Anfangs hatte ich es mir schwerer vorgestellt, als es letzten Endes war und bei diesen warmen Temperaturen passt so eine süß-säuerliche Tarte perfekt. Falls euer Sommerurlaub also nicht nach Frankreich gehen sollte, könnt ihr euch trotzdem ein Stück davon ganz leicht in eure Küche holen. Für das Rezept wie immer einfach weiterlesen ...

Samstag, 1. Juli 2017

Himbeer-Rhabarber-Streuselkuchen


Diese Woche war vollgepackt mit Arbeit, Unikram und nebenbei musste noch eine Hochzeitstorte, zwei Marzipantorten gebacken werden. Ach ja und weil das noch nicht reicht, gab´s noch einen Himbeer-Rhabarber-Streuselkuchen. Ein sehr leckerer und mal etwas anderer Streuselkuchen, weil er einerseits schön weich und säuerlich durch den Rhabarber und die Himbeeren ist, aber gleichzeitig süß und knusprig durch die Streusel. Für das Rezept und die Bilder von den übrigen Torten einfach weiterlesen :)