Sonntag, 24. September 2017

Quarkkuchen nach Omas Familienrezept

Leider geht auch der schönste Urlaub mal zu Ende und zurück im kalten Deutschland hatte ich so Lust auf einen leckeren Quarkkuchen, dass ich mich gleich ans Werk gemacht habe. Erstaunlicherweise ist er diesmal auch nicht gerissen, was wirklich das allererste Mal war, dass ich das geschafft habe. Ich muss zugeben, da war ich schon ein kleines bisschen stolz auf mich :) Das Rezept habe ich aus dem alten Backbuch meiner Mama und es stand groß "nach Oma" darüber. Und siehe da, Omas Rezept ist einfach ein super leckerer Klassiker, den ihr unbedingt mal ausprobieren solltet!

Mittwoch, 13. September 2017

Karamell-Nusstorte mit Feigen


Nachdem mein Urlaub bisher nur aus Regenwetter bestand, hatte ich genügend Zeit, mir etwas Schönes für euch einfallen zu lassen. Heute gibt es keine Karamell-Nusstorte mit Feigen. Für Feigen ist jetzt übrigens genau die richtige Jahreszeit, das heißt, ihr bekommt sie so gut wie in jedem normalen Supermarkt. Und da es sich draußen sowieso schon wie Herbst anfühlt, passen Nüsse und Karamell ganz wunderbar zu den Feigen. Wer mir nicht glaubt, sollte es unbedingt selbst mal ausprobieren :)

Freitag, 8. September 2017

Marillenknödel

Seit gestern habe auch ich endlich Urlaub und deshalb gab es zum Mittagessen gleich eines meiner Lieblingsgerichte - leckere Marillenknödel. Marillenknödel sind vor allem in Österreich sehr beliebt und besonders jetzt zu dieser Jahreszeit, wenn die Marillen (bei uns Aprikosen) und Pflaumen reif sind. Wer gerne mal süß zum Mittag isst, für den sind die Knödel genau das Richtige. Probiert es doch einfach mal aus, für das Rezept müsst ihr einfach nur weiterlesen :)

Mittwoch, 30. August 2017

Himbeer-Sahne-Torte


Mein Beitrag zum vergangenen Wochenende kommt zwar etwas verspätet, aber ich hoffe ihr nehmt mir das nicht übel. Wie gesagt, Julias zuckersüße Kuchenwelt gibt´s jetzt auch auf Facebook und ich freue mich über jeden Like von euch. Deshalb musste dieser Post ein wenig warten, aber jetzt hab ich es endlich geschafft. Ich hoffe ihr mögt Himbeeren, Sahne und Schokolade genauso sehr wie ich, denn mehr ist es eigentlich gar nicht. Die Torte sieht schwerer aus als sie ist. Wer sich also mal am Rezept versucht, wird ganz schnell merken, dass es sich gelohnt hat. Das Ergebnis ist nämlich verdammt lecker :)

Sonntag, 27. August 2017

Julias zuckersüße Kuchenwelt gibt´s jetzt auch auf Facebook


Endlich ist es soweit: meinen Blog hat nun auch eine eigene Facebookseite :) Nach fast zwei Jahren die es den Blog nun gibt und zahlreichen tollen Kommentaren und positivem Feedback von euch, dachte ich es wird endlich Zeit, einen Schritt weiter zu gehen. So könnt ihr nun immer direkt sehen, wenn es neue Rezeptbilder oder Beiträge hier gibt und wenn euch etwas gefällt, könnt ihr es liken und mit euren Freunden teilen. Besucht doch einfach mal meine Seite und lasst mir einen Daumen hoch da - ich würde mich wahnsinnig darüber freuen! 
♥ Eure Julia ♥

Mittwoch, 23. August 2017

Handbrot mit Speck und Pilzen


Wie versprochen gibt es heute endlich meinen Post zum Thema Handbrot und natürlich auch zum SonneMondundSterne-Festival. Wer meinen vorherigen Beitrag gelesen hat, weiß bereits grob worum es geht. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich mit 23 Jahren das erste Mal auf einem Festival war und definitiv nicht weiß, warum ich das nicht schon viel früher gemacht habe. Das lag natürlich zum Großteil auch an den tollen Menschen mit denen ich dort war und dort kennengelernt habe, sondern auch an der Atmosphäre, der Umgebung und natürlich der Musik. Und auch auf dem Festival kam man kulinarisch absolut nicht zu kurz, deshalb musste ich mein Highlight, das superleckere Handbrot, unbedingt zu Hause ausprobieren und siehe da, es schmeckt immer noch genial :)

Samstag, 19. August 2017

Zucchini-Marmor-Gugelhupf


Guten Morgen meine Lieben... nach fast zweiwöchiger Funkstille melde auch ich mich mal wieder zurück. Nach dem Festival ging es gleich mit der Klausurvorbereitung los, da kam das Backen diese Woche noch ein wenig zu kurz. Aber weil man ja auch vom Lernen ab und zu eine Pause braucht, habe ich in dieser Woche einen Zucchini-Marmor-Gugelhupf für euch. Dieser Kuchen ist eigentlich jeden Sommer mindestens einmal Standard bei mir. Erstens schmeckt er supersaftig und die Zucchini merkt man gar nicht; und zweitens kann man darin prima die Massen an Zucchinis verarbeiten, die bei uns im Moment im Garten wachsen. Wer jetzt neugierig geworden ist, einfach weiterlesen :)

Freitag, 4. August 2017

Crêpe-Torte mit Erdbeercreme


Pünktlich zum Wochenende gibt es auch von mir mal wieder was Neues. Eigentlich wollte ich letzte Woche bereits eine neues Rezept mit euch teilen, allerdings ging das Ganze ziemlich nach hinten los, sodass ich diese Woche einen neuen Versuch gestartet habe. Und ich finde das Ergebnis der heutigen Crêpe-Torte kann sich doch sehen lassen :) Für dieses Rezept braucht ihr vor allem keinen Backofen, was ja auch mal ganz angenehm bei dem Wetter ist. Für das Rezept wie immer einfach weiterlesen ...

Sonntag, 23. Juli 2017

Low-Carb Zucchini Brownies

Wer meinen Blog hier schon ein bisschen länger verfolgt hat bestimmt schon mitbekommen, dass ich ein kleiner Schokoholic bin. Ohne geht´s einfach nicht! Aber da ich im Sommer dann doch immer ein schlechtes Gewissen habe wenn ich nur am naschen bin, musste jetzt unbedingt mal eine Alternative her. Deshalb gibt es dieses Wochenende Low-Carb Zucchini Brownies bei mir. Ich muss gestehen, ich habe schon heute morgen zum Frühstück ein Stück probiert und war hin und weg. Die Brownies sind einfach mega saftig und trotzdem wunderbar schokoladig. Und das Beste, man schmeckt absolut keinen Unterschied zu den normalen Brownie-Kalorienbomben!

Sonntag, 16. Juli 2017

Blueberry Cheesecake


Diejenigen unter euch die meinen Blog schon ein bisschen länger verfolgen, haben sicherlich schon mitbekommen, dass es bei mir nicht so häufig Cheesecake gibt, obwohl ich ihn eigentlich wahnsinnig gerne esse. Grund dafür ist einfach, dass mir Quarkkuchen nie wirklich gelingt. Er reißt einfach jedes Mal und auch bei diesem Exemplar ging so einiges daneben. Schmecken tut er trotzdem, vor allem weil Heidelbeeren darin sind :) Das Rezept und die Story zum Cheesecake gibt´s wie immer weiter unten ...

Montag, 10. Juli 2017

Zitronentarte


Dieses Wochenende habe ich mich mal an einen französischen Klassiker rangetraut und eine "Tarte au citron" oder auf deutsch, eine Zitronentarte, gebacken. Anfangs hatte ich es mir schwerer vorgestellt, als es letzten Endes war und bei diesen warmen Temperaturen passt so eine süß-säuerliche Tarte perfekt. Falls euer Sommerurlaub also nicht nach Frankreich gehen sollte, könnt ihr euch trotzdem ein Stück davon ganz leicht in eure Küche holen. Für das Rezept wie immer einfach weiterlesen ...

Samstag, 1. Juli 2017

Himbeer-Rhabarber-Streuselkuchen


Diese Woche war vollgepackt mit Arbeit, Unikram und nebenbei musste noch eine Hochzeitstorte, zwei Marzipantorten gebacken werden. Ach ja und weil das noch nicht reicht, gab´s noch einen Himbeer-Rhabarber-Streuselkuchen. Ein sehr leckerer und mal etwas anderer Streuselkuchen, weil er einerseits schön weich und säuerlich durch den Rhabarber und die Himbeeren ist, aber gleichzeitig süß und knusprig durch die Streusel. Für das Rezept und die Bilder von den übrigen Torten einfach weiterlesen :)

Freitag, 23. Juni 2017

Belgische Waffeln



Es ist schon wieder viel zu lange her, dass es hier auf dem Blog was Neues gab. Aber heute musste ich endlich meine neuste Errungenschaft testen und weil ich so begeistert war, wollte ich das natürlich sofort mit euch teilen. Ich bin ein riesiger Fan von belgischen Waffeln, Problem war bisher immer nur das fehlende Waffeleisen - aber dank meiner lieben Schwester und ihrem Mann kann ich jetzt nach Herzenslust Waffeln backen und essen. Und ihr könnt mir glauben, diese Waffeln sind kein Vergleich zu normalen Eisenkuchen oder den Gekauften. Was ich für ein Waffeleisen bekommen habe und das dazugehörige Rezept seht ihr, wenn ihr weiterlest.

Dienstag, 6. Juni 2017

Schoko-Milchschnitte


Ich hoffe ihr habt das tolle Wetter die letzten Tage genossen und euch ordentlich erholt. Ich hab mich trotz der hohen Temperaturen an eine Schoko-Milchschnitte für euch gewagt - man sieht es vielleicht an den Bildern, dass mir meine kleinen Schnitten fast weggeschmolzen sind, obwohl sie gerade aus dem Kühlschrank kamen. Geschmacklich waren sie meiner Meinung trotzdem ziemlich lecker und das ist ja schließlich die Hauptsache :)

Dienstag, 23. Mai 2017

Veganes Erdbeer-Chia-Sorbet


Endlich kann man draußen wieder richtig schön die Sonne genießen und damit ist natürlich auch die Eissaison wieder im vollen Gange. Für alle die vielleicht normales Speiseeis nicht vertragen oder lieber auf tierische Produkte verzichten wollen, habe ich mal eine vegane Sorbetvariante vorbereitet. Und ihr könnt mir glauben, niemand wird merken, dass euer Chia-Erdbeer-Sorbet vegan ist. Also überrascht doch eure Liebsten mal mit einer selbstgemachten Eiskreation!

Donnerstag, 27. April 2017

Stracciatella-Kirsch-Torte


Ihr sucht noch nach einer süßen Idee für den 1. Mai oder vielleicht schon für den Muttertag? Dann habe ich vielleicht genau das richtige Rezept für euch! Leckere Kirschcreme und dazu knackige Schokolade, die perfekte Kombination für eine Torte. Also ran an die Backsachen und los geht´s! Das Rezept folgt wie immer unten :)

Montag, 17. April 2017

Schoko-Erdbeer-Mousse-Torte



Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel, dass es in letzter Zeit ziemlich ruhig hier war, aber auch ich habe Phasen, wo ich mit dem Backen mal nichts zu tun haben will. Gestern hatte ich aber mal wieder richtig Lust bekommen und ich dachte, dass sollte ich doch mit euch teilen. Bei uns gab es zu Ostern nämlich eine Schoko-Erdbeer-Mousse-Torte. Und ich muss ehrlich zugeben, es hat mir gefehlt für meine Familie zu backen und dann natürlich auch das Ganze zu probieren :) Und sie war wirklich extrem lecker. Das Rezept folgt wie immer weiter unten, also einfach weiterlesen...

Donnerstag, 23. März 2017

Tropische Ananas-Cupcakes


Habt ihr den Frühlingsanfang auch so sehr herbei gesehnt wie ich? Endlich wird es wieder wärmer draußen und man genießt jeden Sonnenstrahl den man nur abbekommen kann. Da die Sonne im Moment leider noch nicht soviel scheint, hab ich diesmal versucht Sonne in die Küche zu bringen. Heute gibt´s ein neues Rezept für tropische Ananas-Cupcakes. 

Freitag, 10. März 2017

Kalter Hund



Die Woche ist fast geschafft, das heißt es wird Zeit schon mal zu planen, was es am Wochenende schönes zu Naschen geben soll. Bei Kaltem Hund werden bei vielen von euch sicher genau wie bei mir, Kindheitserinnerungen wach. Das Beste ist aber, dass Kalter Hund wirklich jeder hinbekommt und einen Backofen braucht man auch noch nicht einmal dazu. Ein Grund mehr, dieses leckere und einfache Rezept mal wieder in die Tat umzusetzen!

Sonntag, 26. Februar 2017

Süße Eclairs (Liebesknochen)


Bevor es ab Mittwoch vorbei ist mit der vielen leckeren Sachen die es in der Faschingszeit so gibt, habe ich mir gedacht es wird Zeit, dass ich mal etwas Neues ausprobieren - und zwar Eclairs :)
Ganz so einfach wie ich mir das vorgestellt habe, ist es letztendlich nicht geworden, aber geschmacklich waren sie wirklich gut. Vielleicht hat ja der ein oder andere auch mal Lust sich an Eclairs ranzuwagen, das Rezept gibt´s wie immer weiter unten.

Samstag, 11. Februar 2017

Nutella Fudge Brownies





Hallo meine Lieben :) nach einigen Wochen Uni und Prüfungsstress, brauchte ich dringend mal wieder eine Pause und musste mich in der Küche kreativ betätigen. Und was hilft bei Stress bekanntlich am besten? Natürlich Schokolade! Deshalb gibt´s heute ein Nutella-Fudge-Brownie Rezept von mir, was einfach jedes Schokoladenliebhaber-Herz dahinschmelzen lässt. Übrigens kann man seine Liebsten damit auch prima zum Valentinstag verwöhnen ;)

Sonntag, 15. Januar 2017

"Naked-Cake" - Schachbrett-Torte


Hallo meine Lieben :) Nach langer Backpause ging es heute endlich mal wieder rund in der Küche und ich habe tatsächlich das erste mal in 2017 wieder gebacken. Das Ergebnis ist eine dreifarbige Schachbretttorte mit einer leichten Frischkäse-Vanillefüllung. Der Begriff "Naked-Cake" heißt übrigens nichts anderes, als das man die einzelnen Tortenböden noch unter dem Frosting erkennen kann - der Kuchen ist von außen also quasi nackt; und daher "Naked". Aber lange Rede kurzer Sinn, für das Rezept und die Anleitung einfach weiterlesen...

Montag, 9. Januar 2017

Kinder Bueno Mousse

 

Ich weiß, ich weiß, mein letzter Post ist schon ein Weilchen her. Um genau zu sein sogar vom letzten Jahr, deshalb wünsche ich euch allen aber trotzdem noch ein frohes Neues Jahr und verspreche, dass es auch 2017 viele süße Rezepte von mir geben wird :) Und wenn wir schon mal bei süßen Sachen sind, hab ich heut mal ein Dessert für euch... eine sahnig, cremige Kinder Bueno Mousse. Wer sich im neuen Jahr vorgenommen hat ein paar Kilos zu verlieren, der sollte die Mousse jetzt vielleicht nicht sofort nachmachen, aber ab und zu ist schlemmen schließlich erlaubt. Für das Rezept einfach weiterlesen :)